WerktitelHatschi Bratschis Luftballon (Erzähler-Fassung)

WerkartKindermusical
Szenen: 14


InhaltAuf der Wiese ist es schön (Nr. 1) Fritz
Sonnenschein und Blumenduft (Nr. 1) Fritz
Aus dem fernen Morgenlande (Nr. 2) Hatschi Bratschi
Hatschi Bratschi heiss ich (Nr. 2) Hatschi Bratschi
Ach wo fliegen wir jetzt hin (Nr. 3) Fritz
Und ich fliege vogelgleich (Nr. 3) Fritz
Ich bin der kluge Hexenrabe (Nr. 4) Der Rabe
Ich bin die Hexe Kniesebein (Nr. 5) Hexe
Wir sind die bad bad boys (Nr. 6) Jims Dschungelgang
Wer schützt dich jetzt bei Nacht und Wind (Nr. 7) Mutter
Eingesperrt waren wir so lang (Nr. 8) Kinderchor
Hallo Kinder hört mal her! (Nr. 8) Fritz
Liebe Kinder kommt zu Tisch (Nr. 9) Der Diener
Endlich geht die Reise heim (Nr. 10) Fritz

UrheberGigele, Freddy - Komponist
Ginzkey Franz Karl - Textbuch, deutsch
Potyka, Elfriede - Textdichter, deutsch

Dauerabendfüllend

Bestellnummern
EV 8891-4-Audio-CD (MPA 1203) als Hörprobe-leihweise
978-3-901710-36-0-Bilderbuch (Neuauflage 2011)-käuflich
978-3-901710-03-2-CD / MPA 1203 (VK Euro 9,90)-käuflich
EV 8889-2-Playback CD nur Musik ohne Gesang-leihweise
EV 8891-1Textbuchdeutschleihweise
EVAP 8891-1Textbuch zur Ansichtdeutschanfordern
(Erstellt eine neue E-Mail. Voraussetzung ist die korrekte Installation eines Mail-Clients wie Outlook, Thunderbird, etc.)
EVA 8891-1Textbuch zur Ansicht (PDF-Datei)deutschanfordern
(Erstellt eine neue E-Mail. Voraussetzung ist die korrekte Installation eines Mail-Clients wie Outlook, Thunderbird, etc.)

RollenErzähler - Sprecher
Fritzchen, ein kleiner unternehmungslustiger Junge - Kind
Hatschi-Bratschi, ein Zauberer aus den Morgenlande (wohlgenährt) - Solostimme
Ein Rabe - Solostimme
Die Hexe Kniesebein - Solostimme
Fritzchens Mutter - Sopran
Fritzchens Vater - Schauspieler

Instrumente

Orchester
Pop Gruppe


Ort der HandlungIn den Alpen, am Meer und in der Wüste

Zeit der HandlungGegen Ende des 19. Jahrhunderts

SynopsisVierzehn Dekorationen einschließlich Zwischenvorhängen

1. Vor dem Elternhaus
2. Die Entführung in Hatschi Bratschi's Luftballon
3. Über dem Dorfplatz
4. Im Gewitter
5. Bei der Hexe Kniesebein
6. Über den Wolken
7. Im fernen Süden
8. Auf hoher See
9. An der afrikanischen Küste
10. In der Wüste
11. Im Orient
12. In Hatschi Bratschi's Palast
13. Die Befreiung der Kinder und das Festmahl
14. Die Heimkehr

Synopsis:
Wer die Geschichte vom kleinen Fritz, der Hexe Kniesebein und dem Orientalischen Bösewicht Hatschi Bratschi nicht kennt, sei sie nachfolgend in kurzen Worten erzählt.

Der kleine Fritz lebt am Rande eines kleinen Dorfes und liebt es durch Wald und Feld zu streifen. Eines Tages läuft er wieder einmal sorglos über die Wiesen und Felder. Plötzlich wird die Sonne von einem riesigen roten Ballon verdunkelt. Darin sitzt Pfeife rauchend der Zauberer HATSCHI BRATSCHI aus dem Morgenlande, der sich wieder einmal auf Kinderfang befindet. Ehe sich Fritz versieht, ist er gefangen und in den Ballonkorb gezerrt. Da hilft kein Zittern und kein Schreien und auch kein Strampeln mit den Beinen. Über dem Dörfchen hält der Zauberer Ausschau nach weiteren Entführungsopfern. Im Übereifer beugt sich HATSCHI BRATSCHI viel zu weit aus dem Ballonkorb und stürzt in die Tiefe. Er fällt hinab o welch ein Graus, in einen tiefen Brunnen grade, es ist um ihn fürwahr nicht schade!

Ein Sturm erfasst den Ballon und treibt diesen durch die Lande. Nach und nach macht sich Fritz mit dem Ballon vertraut und landet ihn auf einer von Wald umgebenen Wiese. Bratenduft steigt ihm in die Nase und erst jetzt merkt er wie groß sein Hunger ist. Damit setzt er sich der Gefahr aus von der Hexe Kniesebein gefangen zu werden. Schnell ergreift er die Flucht, jedoch die Hexe erwischt den Ballon und klammert sich fest. Doch ihre Kräfte schwinden bald und sie fällt in einen Schlot, dort verbrennt sie und ein Ende hat Fritzchens Not.

Scheinbar von unsichtbaren Händen gelenkt fliegt der Ballon über Berg und Tal, bis hin zum Meer und das überquert er. Hin zum fernen Morgenland, in dem der Palast des Zauberers steht. Für die Dienerschaft des Zauberers ist er nun der neue Herr und somit kann er all die von HATSCHI BRATSCHI entführten Kinder befreien. Gemeinsam fliegen sie im Ballon wieder in die Heimat, wo sie von den Eltern sehnsüchtig erwartet werden.

LeihmaterialBestellen (Erstellt eine neue E-Mail. Voraussetzung ist die korrekte Installation eines Mail-Clients wie Outlook, Thunderbird, etc.)